© 2019 by Dr. Dieter Sielmann

February 13, 2018

February 13, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Die Statik des Menschen

February 5, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Eine Geldbörse in Hintertasche sollte man unbedingt entfernen

February 5, 2018


Vielleicht ist eine besonders prall gefüllte Geldbörse bei Männern ein veraltetes Statussymbol. In unserer bargeldlosen Zeit kann man auch heute noch eine pralle Geldbörse voller Karten haben. Nur ist so eine Geldböse, wenn sie in der Hintertasche getragen wird sehr Gefährlich. Nicht weil  sie manchmal entwendet wird. Sondern weil sie der Grund für Rücken-oder sonstige Schmerzen sein kann. 

 


Ich achte seit 2002 bei jedem Schmerzpatienten auf seine Statik, weil ich festgestellt habe, dass 99% aller Schmerzpatienten, dass sie nur eine Beinlängendifferenz haben. 


Wenn man sich mit einem Portmonee in der Hintertasche bewegt und dann noch damit hinsetzt, drückt das Portmonee in den Gesäßmuskel. Dadurch verkürz sich die Beckenmuskulatur  und das Becken verdreht sich und es kommt zu unterschiedlichen Beinlängen. Die Muskulatur wird nach oben und unten falsch belastet. Über kurz oder lang  wird es zu muskulären Schmerzen kommen und das nur weil man die Geldbörse in der Hintertasche trägt. Gut zu wissen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!